Alle aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie hier.

Bewertungen Robinson Club Fleesensee

90% Weiterempfehlung
sehr beliebt
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Bewertungen unserer Kunden

Zeige 21-27 von 27 Bewertungen.
Arne (20-25 Jahre)

Verreist als Paar - im Oktober 2010

2.2 von 5 Punkten

  • Wie fanden Sie den Club?

    Preis-Leistungsverhältnis unmöglich! Kein Robinson Standard!!! Zimmer viel zu klein. Sportmöglichkeiten nicht akzeptabel!!!

  • Wie fanden Sie die Gastronomie?

    Gastronomie war durch weg super, höflich und sehr bemüht! Ein großes Lob!

  • Wie fanden Sie das Personal?

    Bei der Ankunft an der Rezeption unmöglich, danach gerieten wir an einen sehr netten jungen Mann, der unsere Fehlbuchung kostenlos umbuchte. Hierfür nochmal vielen Dank!!!

  • Wie fanden Sie das Sportangebot?

    Für Robinson-Niveau völlig unakzeptabel.Segeln um diese Jahreszeit nicht möglich.Tennis im externen Club-nach dem Sport erst wieder umziehen und zurück in den Club um in die Sauna zu können!!Dies gleicht Urlaubsverhältnissen in den billigsten Pauschalclubs!!!

  • Wie fanden Sie die Zimmer?

    Zimmer war für ein Doppelzimmer dieser Preisklasse eindeutig zu klein, lieblos eingerichtet und ein Ausblick war nur im Stehen! möglich!!! Aus dem Bett konnte man nur gegen die Fensterbank gucken!!! Unmöglich in der Preisklasse!!!

  • Allgemeines

    Wir waren entsetzt, das es so etwas bei Robinson gibt. Im Dezember fahren wir wieder eine Woche zum Skifahren in den Robinson Club.Sollten wir hier nochmal so enttäuscht werden, war das unser letzter Robinsonurlaub.

mehr anzeigen
Heidrun (56-60 Jahre)

Verreist als Paar - im April 2010

3 von 5 Punkten

  • Allgemeines

    Da ich mich mit Yoga beschäftigt habe, hoffte ich, im Robinson Club wird dieser Sport mindestens 3 Mal in der Woche angeboten, oder Pilatis. Beim Einschecken, am Sonntag Nachmittag, haben wir kein Sportprogramm erhalten. Nach dem Frühstück am Montag bin ich in das Sportcenter im Keller des Clubs gegangen um dort zu erfahren, das Pilates schon seit 10 Minuten läuft. Der Blick auf die Wochenübersicht zeigte mir, das der nächste Termin am Freitag um 10,15 bis 11,15 Uhr wäre und Joga am Samstag. Wir mußten aber am Freitag um 11 Uhr das Zimmer geräumt haben. Das heißt für mich, das ich nichts von dem machen konnte, was ich eigentlich machen wollte. Das Zimmer war in Ordnung und mit dem Essen war ich auch zufrieden. Das man zum angebotenen Kuchen am Nachmittag den Kaffee bezahlen mußte, fand ich nicht in Ordnung. Für Golfer und auch für Kinder wird viel zur Verfügung gestellt. Das Umfeld ist sehr schön. ich habe viele Spaziergänge gemacht, da das Fahrrad fahren aufgrund des starken und kalten Windes nicht so angenehm war. Sollte ich irgend wann einmal mit Golf beginnen, werden wir diesen Club wieder buchen.

mehr anzeigen
Heide (51-55 Jahre)

Verreist als Alleinreisend - im Oktober 2009

2 von 5 Punkten

  • Allgemeines

    Club-Anlage: gut Lage/Umgebung: sehr gut Sauberkeit: gut Freundlichkeit: gut Showprogramm: gut Essen, Trinken z. d. Mahlzeiten: gut Sport und Wellfit: sehr sehr gut Body und Mind: sehr gut Team B+M, Sport, etc.: sehr gut Preisleistungsverhältnis Nebenkosten: mangelhaft (Getränke, befriedigend (Wellness)

mehr anzeigen
Heiko (46-50 Jahre)

Verreist als Paar - im November 2008

4 von 5 Punkten

  • Allgemeines

    Die Anlage empfanden wir als sehr schön in die Umgebung angepasst.Die Auswahl der Speisen und Getränke war ebenfalls reichhaltig, abwechslungsreich und gut. Bseonders das Abendprogramm mit dem Animations-Team hat uns sehr gefallen. Der Auftritt im Theater war schon meisterlich. Sehr beeindruckt hat mich der Sauna/Wellness-Bereich. Das war Entspannung pur. So kleine Dinge wie: Wasser und Obst-Angebot hat dazu beigetragen, dass man sich rundum wohl gefühlt hat. Leider haben meiner Freundin und mir nach dem ersten Tag erhebliche Magen-und Darmprobleme große Sorgen bereitet. Wir wissen leider beide nicht, wodurch diese entstanden sind. Auf jeden Fall haben wir den Club weiter empfohlen und werden bestimmt mal wieder Gast dort sein.

mehr anzeigen
Christian (31-35 Jahre)

Verreist als Familie mit Kindern - im Oktober 2008

4 von 5 Punkten

  • Allgemeines

    Für Eltern mit Kinder ein schönes Reiseziel,da es eine gute Kinderbetreuung gibt.Man muß sich allerdings über entsprechende Geräuschpegel auf den Fluren,auch nach 22 Uhr,bewußt sein.Das Schlafsofa im Familienzimmer ist schlecht,dafür habe ich meinen Ehemann im Nebenzimmer nicht schnarchen gehört. Es ist eine \"natürliche\"Unruhe im Speisesaal durch das leckere und reichliche,aber nicht außergewöhnlichem,Buffet vorhanden.Dafür ist Service und Ambiente im \"Storchennest\"gut und schön. Wer Golfer ist,kommt voll auf seine Kosten,eine wunderbare Anlage!!Auch der Reiter findet einen familären Reitstall mit vernünftigen Preisen und kompetenten Reitlehreinnen vor. Wir hatten Glück mit dem Wetter,so daß wir auch den einen oder anderen Spaziergang machen konnten,denn nur im Wellnessberich sich aufhalten zu müssen,wäre mir sicher nach fünf Tagen langweilig geworden. Ob nun der Preis für zwei Erwachsenen mit einem dreijährigen Kind bei fünf Übernachtungen in den Herbstferien im Familienzimmer bei ca.1700 Euro plus ca.700 Euro für Getränke,Golf,Anwendungen und Reiten angebracht ist,steht im Sinne des Betrachters. Viel Spaß wünschen dennoch weiterhin Martina und Christian Achilles

mehr anzeigen
Birgit (20-25 Jahre)

Verreist als Alleinreisend - im Januar 2008

5 von 5 Punkten

  • Allgemeines

    Uns hat dieser Kurzurlaub so gut getan, es war so nah und trotzdem landete man in einer Art heilen Welt in der man gut aufgehoben war und man wiklich vom Alltag abgschalten konnte. Zimmer und Betten wunderbar. Familienzimmer sehr geräumig und für jeden Geschmack an Freizeitbedürfnissen etwas vorhanden.(Kunst, Unterhaltung, Sport) Animation nicht aufdringlich aber da ;-), Super Essen abgestimmt auf sportliche Ernährung auf hohem Niveau auch hier für jeden etwas da. Trotz schlechtem Wetter keine Langeweile. Trotz abendlicher Veranstaltungen keine unruhe auf den Zimmern. Aufgeschlossenes Publikum, Begeisterung bei unserem Jüngsten über den Wasserfall in derm Pool, erster Muskelkater unserer Tochter auf dem Laufband bei Steigung, ein wirklich schöner Kurzurlaub, der jeden Euro wert war, wir kommen gerne wieder.

mehr anzeigen
Veronika (41-45 Jahre)

Verreist als Alleinreisend - im April 2007

5 von 5 Punkten

  • Allgemeines

    wie immer: ein rundum gelungener Urlaub; tolles und innovatives Sportprogramm; super nette, engagierte und flexible Mitarbeiter im Hotel; schöne und saubere Zimmer; jeden tag und jederzeit leckeres, gesundes und abwechslungsreiches Essen; professionelles Entertainment; sehr nette Gäste von Singles über Golfer bis hin zu Familien... ich kann es jedem nur empfehlen - Urlaub in Deutschland kann so großartig sein!

mehr anzeigen